Zukunftstag 2021: Berufs- und Forschungsfelder online kennenlernen

Auch in diesem Jahr bieten unsere Hochschulen trotz Kontaktbeschränkungen Einblicke in euch noch unbekannte Forschungs- und Berufsfelder. Am 22. April 2021 wartet ein spannendes digitales Angebot an den Hochschulen in Sachsen-Anhalt auf euch.

DIGITALER GIRLS‘ DAY DER HOCHSCHULE HARZ

An der Hochschule Harz könnt ihr für den 22. April zwischen zwei Programmpunkten wählen: Entweder erfahrt ihr bei Experimenten, die ihr selber zu Hause machen könnt, wie aus Sonnenlicht Energie erzeugt wird oder ihr lernt mehr darüber, wie ihr eure Passwörter sicher gestalten könnt und was sonst noch zum Thema IT-Sicherheit gehört.

Außerdem könnt ihr mit Studentinnen des Fachbereichs Automatisierung und Informatik ins Gespräch kommen und so herausfinden, was euch bei einem Studium alles erwartet und warum sich andere Mädchen und junge Frauen sich für ein Studium an der Hochschule Harz entschieden haben.

Hier geht es zum Programm der Hochschule Harz.

DIGITALER ZUKUNFTSTAG AN DER OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG

Digitale Angebote gibt es auch von der Uni Magdeburg und zwar für Boys und Girls. Einige Programmpunkte richten sich nur an Jungs oder an Mädchen, insgesamt gibt es eine bunte Zusammenstellung aus den vielfältigen Studienmöglichkeiten der Uni Magdeburg: Diskutiert darüber, wie Lehrer im Film dargestellt werden, experimentiert und bringt eine Diode zum Leuchten oder erfahrt bei einer digitalen Führung, wie man mit Hilfe von LEGO© mehr über Wirtschaftswissenschaft lernen kann. Insgesamt warten 12 Programmpunkte auf euch.

Hier geht es zum Programm der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

ONLINE-ZUKUNFTSTAG DER HOCHSCHULE MERSEBURG

Zehn Programmpunkte warten beim Digitalen Zukunftstag der Hochschule Merseburg auf Jungen und Mädchen. Manche Angebote wie der Kurs zum 3D-Druck ist exklusiv für Mädchen. Dort bekommt ihr danach sogar eure eigene Figur nach Hause geschickt! Andere Workshops wie der Gründer*innen-Crash-Kurs oder der Workshop über personalisiertes Marketing im Internet sind auch für Jungs buchbar.

Hier geht es zum Programm der Hochschule Merseburg.

ONLINE-LERNLABORE DER HOCHSCHULE ANHALT FÜR MÄDCHEN

Die Hochschule Anhalt bietet für Mädchen ab der 10. Klasse ganzjährige verschiedene Online-Lernlabore für MINT-Fächer an. Wir haben euch im Blog schon mal einen der Informatik-Kurse vorgestellt, aber auch für Chemie-Fans gibt es ein Online-Lernlabor. Insgesamt bietet die Hochschule Anhalt derzeit vier Kurse an.

Oder ihr holt euch einfach die intoMINT-App mit vielen Ideen für Experimente für zu Hause. Mehr dazu auch schon bei uns im Blog.