Die Welt ist voller Antworten, kennst du die richtigen Fragen?

Zum Welttag der Pressefreiheit zeigen wir dir die Möglichkeiten für ein Studium im Journalismus- und Medienbereich in Sachsen-Anhalt. Denn: Pressefreiheit geht uns alle an.

Wer den Weg in den Journalismus und Medienbereich wählt, braucht heute neben den Basis-Skills Recherche und Schreibe auch eine gehörige Portion Neugier, Mut und Hartnäckigkeit. Dafür erwartet dich ein breites Feld an Aufgabenbereichen und Themen. Immer am Puls der Zeit.

Bist du bereit deiner Meinung Ausdruck zu verleihen, dein Wissen zu teilen und mit Bildern und Worten etwas zu bewegen? Dann lohnt sich ein Blick in unsere Studiengänge in den Bereichen Medien, Kultur und Journalismus.

Übrigens: an den Hochschulen in Sachsen-Anhalt studierst du mit maximalem Praxisbezug, wie das Projekt Inter.Vista, ein Interviewmagazin von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal oder die Projekte der Medienbildung-Studierenden der Otto-von-Guericke-Universität zeigen. So kannst du dich bereits im Studium ausprobieren und deine Persönlichkeit in den unterschiedlichen Formaten entfalten.

"Die größte Errungenschaft der Menschheit - freie Meinungsäußerung – war stets sowohl Quelle als auch Antrieb des Fortschritts."

WEITERBILDUNGSSTUDIENGÄNGE

Cross Media

Titelbild © Florian Klauer on Unsplash.com